Versicherungen

SV SparkassenVersicherung

Seit mehr als 50 Jahren bietet die SV den Mitgliedsvereinen einen Rahmenvertrag mit einem individuellen Versicherungsschutz für alle Eventualitäten zu Sonderkonditionen an.
Der Rahmenvertrag umfasst die wichtigsten Versicherungen, die ein Verein benötigt, um seine eigene Existenz und seine Mitglieder während ihren Aktivitäten für den Verein abzusichern. Die Bundesvereinigung deutscher Musikverbände e.V., der Deutsche Harmonika Verband und die SV sind hier ständig in Kontakt und passen den gebotenen Versicherungsschutz regelmäßig an.

Die Vereine und deren Mitglieder für Notfälle gut abzusichern, Schadensfälle kompetent und schnell abzuwickeln, haben wir uns auf die Fahne geschrieben.

Angebote und Unterlagen der SV-SparkassenVersicherung

Beitrittserklärung Rahmenvertrag

Mit den Versicherungs-Rahmenverträgen der Sparkassenversicherung Stuttgart kann der Musikbund von Ober- und Niederbayern e.V. seinen Mitgliedern kaum schlagbar günstige Konditionen für die diversen Versicherungen im Vereinsbereich anbieten, für die sich bereits jetzt rund die Hälfte der MON-Mitgliedsvereine entschieden haben:

Attraktive Vorteile nutzen

Für alle Kunden bietet die SV SparkassenVersicherung einen kosten­losen Versicherungs­check an. Dabei werden Ihre bestehenden Verträge geprüft und gleich­zeitig wird Ihnen ein un­verbindlicher Versicherungsvorschlag für die Absicherung über die Rahmen­verträge erstellt. Leistungs­verbesserungen und Beitrags­ersparnisse werden in einer Übersicht dargestellt.

Ihre Angebote – im Baukastenprinzip frei wählbar

Als Mitgliedsverein profitieren Sie von einer Vielzahl von wählbaren Angeboten. Ihre Ansprechpartner bei der SV SparkassenVersicherung stellen Ihnen individuell einen Schutz zusammen, der den Bedürfnissen Ihres Vereins und Ihrer Mitglieder Rechnung trägt. Hier eine Auswahl:

  • Vereins-Haftpflicht-, Unfall- und Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung als Veranstalter (Mitversicherung von allen öffentlichen Veranstaltungen mit Zusatzrisiken)
  • Musikinstrumentenversicherung
  • Kraftfahrtversicherung (Dienstreise-Kaskoversicherung für Fahrten im Auftrag und Interesse des Vereins einschl. Kraftfahrzeug-Haftpflicht-Rückstufungsversicherung sowie für vereinseigene Fahrzeuge)
  • Veranstalterhaftpflicht und Veranstalterunfallversicherung (ohne Grundvertrag)
  • Zeltversicherung
  • Vereins-Rechtschutzversicherung
  • Elektronikversicherung
  • Garderobenversicherung
  • Gebäude- und Inventarversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung

Aller Versicherungsangebote sowie die genauen Konditionen können Sie auf der Homepage der SV SparkassenVersicherung zu den Rahmenverträgen einsehen.

Aktive Mitglieder als Grundlage

Grundlage für die Beitragsberechnung zum Haftpflicht- / Unfall- und Kraftfahrt-Rahmenvertrag ist die Mitgliedermeldung an den Kreis- bzw. Landesverband. Seit 2016 gilt als Grundlage zur Verbandsmeldung die Anzahl der aktiven Mitglieder [Verlinkung zum pdf Aktive Mitglieder].  Fördernde Mitglieder sind darüber hinaus bei ihrer Betätigung für den versicherten Verein beitragsfrei mitversichert.

Als aktive Mitgliedschaften werden alle Personen bewertet, die an einem Angebot oder an einer Aktivität des Musikvereins bzw. Spielmannszuges beteiligt oder involviert sind und nicht nur Beiträge bezahlen.

Ansprechpartner im MON zur SV SparkassenVersicherung ist Herr Max Kriesmair

Schreiben Sie hierzu einfach eine kurze Nachricht an max.kriesmair@mon-online.de oder rufen Sie unter 089 / 48998801 an.

Schlüsselverlust-Versicherung als wichtiger Bestandteil des Versicherungsschutzes

Welchem Vereinsvorsitzenden oder -dirigenten wurde nicht schon mal der Schlüssel bzw. mittlerweile ganz modern auch der Chip für eine Schließanlage übereignet. Sei es der Generalschlüssel zur Schule, in der das Orchester probt bzw. der Instrumentalunterricht durchgeführt wird oder der Schlüssel zur Mehrzweck-/ Stadthalle, in der das jährliche Konzert stattfinden soll. Und wie schnell sind diese Schlüssel dann verschwunden, weil der Schlüssel noch schnell dem Dekorateur oder dem Instrumentenwart überlassen oder in der Hektik der Konzertvorbereitungen verlegt wird.

Allein im letzten Jahr hat es zwei Musikvereine im Verbandsgebiet des MON getroffen, die plötzlich mit Forderungen von mehreren Hundert bis mehreren Tausend Euros konfrontiert waren, da die Schließzylinder ausgetauscht oder der Computer (der die Chip-Schließanlage steuert) neu programmiert werden musste.

Dieses Risiko kann allerdings problemlos und kostengünstig versicherungstechnisch abgedeckt werden. Für Türschlüssel, insbesondere von Schließanlagen, die dem Verein überlassen werden, kann für nur 40,93 Euro p.a. eine Schlüsselverlustversicherung in die bestehende Haftpflicht-/Unfallversicherung im Rahmenvertrag des MON mit der Sparkassenversicherung Stuttgart eingeschlossen werden. Versichert ist das Auswechseln der Schließanlage und sofern notwendig ein Objektschutz bis zu 14 Tage.



Aktuelle Informationen

Aktion zur Mitversicherung von Veranstaltungen - verlängert bis 31.12.2021

Zum Vereinsleben gehören Veranstaltungen, zu denen die Öffentlichkeit eingeladen wird.
Diese dienen auch der Beschaffung von finanziellen Mitteln, um den Vereinsbetrieb bestreiten zu können.

Wird dabei auch an den erforderlichen Versicherungsschutz als Veranstalter gedacht?
Wenn nicht, können im Schadenfall finanzielle Mittel für einen eventuellen Schadenersatz abfließen und alle Anstrengungen zur Aufbesserung der Vereinskasse zu Nichte machen.
 

Nutzen Sie deshalb jetzt die Aktion von BDMV und SV zum Einschluss des Versicherungsschutzes für Veranstaltungen oder "Upgrade" des bestehenden Versicherungsschutzes. Und das zum Aktionsbeitrag.

Sind Sie neugierig geworden? Ergänzende Informationen und die Möglichkeit den Versicherungsschutz abzuschließen oder zu komplettieren gibt´s im Flyer.