Aktuelles

„Blasmusik in Bayern“ Ausgabe 04/2021

Verbandszeitschrift "Blasmusik in Bayern"

Der Osterhase hat in diesem Jahr ein schönes Geschenk für die bayerischen Blasmusiker dabei:

Pünktlich zum Monatsbeginn erscheint auch im April die „Blasmusik in Bayern“. Diesmal im Heft: Eine Werkbeschreibung von Rossano Galantes „Resplendent Glory“, eine weitere Folge der Serie „Problemfelder im Blasorchester und ihre Lösungsmöglichkeiten – die Intonation der Posaune“. Astrid Bauer schreibt über „Schwarze Noten auf weißem Papier: Farbton – Klangfarbe“. Im Szene-Porträt lesen Sie in dieser Ausgabe ein Interview mit BR Heimat-Moderator Werner Aumüller vom Studio Franken.

Dazu gibt es wie immer alle Neuigkeiten und Informationen aus den bayerischen Blasmusikverbänden und in der erweiterten Digitalausgabe auch einen umfangreichen Nachrichtenteil Stellenmarkt.
 



Die „Blasmusik in Bayern“ wird an alle Mitgliedsvereine der bayerischen Blasmusikverbände verschickt und ist kostenlos in der App (für Android und iOS) sowie im Internet unter www.blasmusikinbayern.de zu lesen.